Gönnerbeitrag

Die pulmonale Hypertonie ist eine chronische, lebensbedrohliche Erkrankung, die durch abnorm hohen Blutdruck in den Arterien zwischen Herz und Lunge der betroffenen Patienten gekennzeichnet ist.

Die Schweizerische Gesellschaft für Pulmonale Hypertonie versammelt seit mehr als 20 Jahren das Wissen rund um die Pulmonale Hypertonie in einem effizienten Netzwerk. Zum Beispiel finden Videokonferenzen statt, in denen die Spezialisten aus der ganzen Schweiz Fälle interdisziplinär besprechen und sich über die beste Behandlung der Patienten austauschen.

Mit Ihrem Gönnerbeitrag ermöglichen Sie der SGPH, dieses Netzwerk weiter zu stärken - zum Wohl der Patienten.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Dr. med. Andrea Azzola, Luzern
Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Pulmonale Hypertonie
 


Bestellen Sie hier per Mail einen Einzahlungsschein


 

Gönnerbeitrag Konto:

Credit Suisse AG, Postfach 2560, 4002 Basel
Schweizerische Gesellschaft für Pulmonale Hypertonie SGPH
c/o IMK AG, Muensterberg 1, 4051 Basel
Konto Nr.: 755581000
IBAN: CH46 0483 5060 7555 8100 0
BIC/SWIFT: CRESCHZZ80A
Clearing-Nr.: 4835